Eine volle Packung Lob – der Voltaren Klickverschluss gewinnt beim German Packaging Award 2020!

  • Voltaren Klickverschluss überzeugt in der Kategorie Funktionalität & Convienence beim German Packaging Award 2020
  • Der innovative Deckel verschafft Schmerzpatienten mehr Unabhängigkeit durch das einfache und bequeme Öffnen der Tube

Intuitiv leicht und einfach zu öffnen, sogar mit einer Hand – der konsequent auf die speziellen Bedürfnisse der Verbraucher ausgerichtete Verschluss des Voltaren Schmerzgels forte überzeugte die Jury der hochkarätigen, europäischen Leistungsschau für Innovationen rund um die Verpackung. Insgesamt 38 herausragende Verpackungen aus Deutschland, Österreich, Großbritannien und der Schweiz, hat das deutsche Verpackungsinstitut e.V. (dvi) in diesem Jahr ausgezeichnet. Die Auszeichnung erhielt der clevere Klickverschluss von Voltaren Schmerzgel forte in der Kategorie Funktionalität & Convienence.

Der Deckel für mehr Unabhängigkeit

Wie erleichtert man Menschen mit Gelenkschmerzen oder Gelenkerkrankungen das Öffnen von Voltaren Schmerzgel forte? Die hauptsächlich auf dem Markt eingesetzten Schraubverschlüsse, können Betroffenen beim Aufschrauben Schmerzen bereiten und sind zudem, wenn sie runterfallen, schwer wieder aufzuheben. Mit dem speziellen Klickverschluss hat Voltaren Schmerzgel forte eine Innovation auf den Weg gebracht, die Verbrauchern das einfache und bequeme Öffnen der Tube ermöglicht – und ihnen so mehr Unabhängigkeit verschafft.

Erleichtert wird die intuitive Handhabung durch eine zweite Farbe, die die Öffnungslasche deutlich erkennbar und durch den Einsatz eines weichen „Soft-Touch“-Materials sehr leicht und angenehm, sogar mit einem Finger, nutzbar macht – weitere Pluspunkte, die die Jurorinnen und Juroren des größten europäischen Wettbewerbs zum Thema Verpackung mit einer Auszeichnung belohnt haben. Und das Beste: Mit dem Award beim Deutschen Verpackungspreis 2020 hat sich Voltaren Schmerzgel forte für den größten und renommiertesten internationalen Verpackungswettbewerb qualifiziert – dem WorldStar Packaging Award. Es bleibt spannend!

Pflichtangaben

Voltaren Schmerzgel forte 23,2 mg/g Gel Wirkstoff: Diclofenac-N-Ethylethanamin. Zusammensetzung: 1 g Gel enthält 23,2 mg Diclofenac-N-Ethylethanamin (entspr. 20 mg Diclofenac-Natrium); Sonstige Bestandteile: gereinigtes Wasser; 2-Propanol; Propylenglycol; Cocoylcaprylocaprat (Ph.Eur.); Paraffin; Macrogolcetylstearylether; Carbomer; N-Ethylethanamin; Oleylalkohol; eukalyptushaltiges Parfum; Butylhydroxytoluol. Anwendungsgebiete: Erwachsene und Jugendliche über 14 Jahren: Zur lokalen, symptomatischen Behandlung von Schmerzen bei akuten Prellungen, Zerrungen oder Verstauchungen infolge eines stumpfen Traumas, z. B. Sport- und Unfallverletzungen. Bei Jugendlichen über 14 Jahren ist das Arzneimittel zur Kurzzeitbehandlung vorgesehen. Gegenanzeigen: Voltaren Schmerzgel forte darf nicht angewendet werden bei Überempfindlichkeit gegen den Wirkstoff oder einen der in Abschnitt 6.1 genannten sonstigen Bestandteile; von Patienten mit bekannter Überempfindlichkeit gegen Acetylsalicylsäure oder nicht-steroidale Antiphlogistika (NSAIDs), die sich in Form von Asthmaanfällen, Bronchospasmus, Urtikaria, akuter Rhinitis oder Angioödem äußern kann; auf offenen Verletzungen, Entzündungen oder Infektionen der Haut, sowie auf Ekzemen oder Schleimhäuten; im letzten Trimenon der Schwangerschaft; bei Kindern und Jugendlichen unter 14 Jahren. Nebenwirkungen: Häufig: Hautausschlag, Ekzem, Erythem, Dermatitis (einschließlich Kontaktdermatitis), Pruritus; Gelegentlich: Schuppenbildung, Austrocknen der Haut, Ödem; Selten: Bullöse Dermatitis; Sehr selten: pustelartiger Hautausschlag; Überempfindlichkeitsreaktionen (einschließlich Urtikaria); Angioödem; Asthma; gastrointestinale Beschwerden; Photosensibilisierung; Häufigkeit nicht bekannt: Bei großflächiger Anwendung kann es zu systemischen Nebenwirkungen kommen. Warnhinweis: Enthält Propylenglycol, Butylhydroxytoluol und ein eukalyptushaltiges Parfum.
Apothekenpflichtig. Stand: 11/2018 GlaxoSmithKline Consumer Healthcare GmbH & Co. KG, Barthstraße 4, 80339 München

Zum Download:

Pressemitteilung Eine volle Packung Lob – der Voltaren Klickverschluss gewinnt beim German Packaging Award 2020! (PDF, 151 KB)
Packshot Packaging Award (PNG, 657KB)

Packshot Packaging Award mit Strahlen (PNG, 293 KB)

Ansprechpartner für Journalisten

Bei Fragen zur Marke oder zum Unternehmen GSK Consumer Healthcare, wenden Sie sich gerne direkt an: Sie benötigen Informationen oder Bildmaterial zu Voltaren Schmerzgel forte? Dann wenden Sie sich gerne an unsere PR-Agentur:
GSK Consumer Healthcare
Kerstin Köster
Communications Manager
E-Mail presse.dach@gsk.com
Mobile +49 (0)162 901 4430
Tel +49 (0)89 7877 680
FleishmanHillard
Elisabeth Härtelt
Account Executive Healthcare
E-Mail Elisabeth.haertelt@fleishman.com
Tel +49 (0)162 63 66 589