Den Kopf frei für die schönen Dinge des Lebens – auch mit den Dritten

  • Die warme Jahreszeit ist Lebensfreude pur – mit etwas Hilfe stehen dem auch die Dritten nicht im Wege.
  • Die neue Corega Premium Haftcreme Zahnfleisch Komfort bietet neben verlässlichem Halt auch Tragekomfort. Dies ist speziell in der Anfangszeit, wenn sich Mund und Zunge erst an einen Fremdkörper gewöhnen müssen, für viele sehr wichtig.
  • Mit einigen Tipps lässt sich der Zahnersatz schnell in den Alltag integrieren.

Die ersten warmen Sommertage sorgen für richtig gute Laune. Jetzt heißt es rausgehen und das Leben genießen – mit Freunden, der Familie oder den Arbeitskollegen in den Lieblings-Biergarten gehen, leckeres Essen genießen, lachen, flirten. Der Sommer-Check zeigt: Das Lieblingskleid passt noch immer, der neue Lippenstift zaubert einen echten Hingucker-Farbton, perfekt für ein strahlendes Lächeln. Aber mit den Dritten? Gerade in der Anfangszeit mit Zahnersatz ist ein spontanes Lachen oder das Essen in geselliger Runde plötzlich keine Selbstverständlichkeit mehr. Sieht man die Prothese? Kann ich das essen? Verrutscht da nichts? Dreht sich das Gedankenkarussell ständig um die Dritten, geht ein gutes Stück an Spontaneität und Lebensqualität verloren.

Umso wichtiger ist es, dass auf den Halt der Dritten Verlass ist. Wer sicher sein kann, dass der Zahnersatz in jeder Situation an seinem Platz bleibt, kann die schönen Dinge des Lebens wieder selbstbewusst genießen. Die neue Corega Premium Haftcreme Zahnfleisch Komfort bietet ein Plus an Komfort* und Sicherheit und hilft gerade anfangs dabei, sich an das neue Mundgefühl mit den Dritten zu gewöhnen. Dank der besonderen Gelschicht-Technologie muss das Produkt nur einmal am Tag aufgetragen werden, um die Prothese den ganzen Tag sicher an ihrem Platz zu halten. Die polsternde Gelschicht hilft, das Zahnfleisch vor Irritationen, Reibung und Druck beim Kauen und Abbeißen zu schützen, und sorgt für einen besseren Tragekomfort*.

Keine Frage, die Dritten sind eine große Umstellung. Sich daran zu gewöhnen, kann etwas dauern. Aber eine gut sitzende und gepflegte Prothese ist optisch nicht von „echten“ Zähnen zu unterscheiden – und stört übrigens auch beim Küssen nicht. Corega Premium Haftcreme Zahnfleisch Komfort ist im Alltag ein verlässlicher Begleiter: Sie unterstützt den Halt der Dritten und bildet zwischen Zahnfleisch und Prothese eine sanfte Gelschicht, die hilft, das Zahnfleisch vor Irritationen zu schützen. Der Zahnersatz bleibt an seinem Platz, ohne Druckschmerz. Der Unterschied ist für AnwenderInnen direkt spürbar, wie Befragungen zeigen: Rund 80 % der AnwenderInnen empfinden den ganzen Tag über einen besseren Tragekomfort ihres Zahnersatzes und fühlen sich mit Corega Premium Zahnfleisch Komfort selbstsicherer.*1 Oft sind es gerade die kleinen Dinge, die zur Lebensqualität beitragen: das Lieblingsessen genießen, ein spontanes Lachen. Auch hier kann eine Haftcreme ein Plus an Sicherheit geben. Sie erhöht die Beißkraft um bis zu 38 % im Vergleich zum Tragen des Zahnersatzes ohne Haftcreme. Zudem geraten mit einer Haftcreme bis zu 74 % weniger Speisereste unter den Zahnersatz. Auch das Auftragen der neuen Premium Haftcreme Zahnfleisch Komfort ist dank der präzisen Applikatorspritze ganz einfach. Sie hilft dabei, die richtige Haftcrememenge leichter zu dosieren.

Tipps für die neuen Dritten

Einige Tipps können gerade in der ersten Zeit mit der Prothese dabei helfen, schon bald ein neues Selbstvertrauen im Alltag zu gewinnen. Auch mit den Dritten klappt das Sprechen und Essen in der Regel mit etwas Übung schon bald problemlos. Zu Anfang sind weiche Nahrungsmittel wie Kartoffeln oder gekochtes Gemüse zum Üben ideal. Die tägliche Reinigung beugt unschönen Verfärbungen, Zahnbelag oder Entzündungen effektiv vor. Ein kleines Ritual morgens und abends bettet die Zahnprothesenreinigung schnell in die normale Badroutine ein. Zusätzlich sorgen Gebissreiniger-Tabletten für eine tägliche, schonende Tiefenreinigung. Damit die Dritten gut halten, ist eine optimale Anpassung durch den Zahnarzt wichtig. Nur dann saugt sich die Prothese fest an den Kiefer und nichts verrutscht. Ein unbeschwertes Lebensgefühl und die Dritten passen also gut zusammen – Schritt für Schritt.

Quellen

* im Vergleich zum Tragen der Prothese ohne Haftmittel.
Ipsos befragte 2018, im Auftrag von GSK, in Spanien 162 ProthesenträgerInnen, die im letzten Jahr kein Haftmittel gekauft haben und den Kauf von Haftmittel nicht ablehnen. Das Produkt wurde für 14 Tage verwendet. Die Umfragedaten wurden gewichtet, um mit dem Altersprofil der Zielgruppe übereinzustimmen.  

Marken sind Eigentum der GSK Unternehmensgruppe oder an diese lizenziert.
©2019 GSK oder Lizenzgeber 

Zum Download:

Den Kopf frei für die schönen Dinge des Lebens – auch mit den Dritten (PDF, 233 KB)
Factsheet: 10 Mythen rund um die Dritten (PDF, 289 KB)
Testimonial Story: Spontaneität als Lebensgefühl – und Komplimente für das Lächeln (PDF, 251 KB)
Abb. Corega Max Comf. Cream 40g (JPG, 2,33 MB)

Ansprechpartner für Journalisten

Bei Fragen zur Marke oder zum Unternehmen GSK Consumer Healthcare, wenden Sie sich gerne direkt an: Sie benötigen Informationen oder Bildmaterial zu Corega? Dann wenden Sie sich gerne an unsere PR-Agentur:
GSK Consumer Healthcare
Kerstin Köster
Communications Manager
E-Mail presse.dach@gsk.com
Mobile +49 (0)162 901 4430
Edelman.ergo
Melissa Liyanage
Account Manager
E-Mail Melissa.Liyanage@edelman.com
Tel +49 (0)40 356206-014