Skip to Content Skip to Search
Frau im Labor prüft Reagenz

Forschung und Entwicklung

Wissenschaftliche Innovationen helfen uns neue Medikamente und Impfstoffen bereitzustellen.

Wir sind ein wissenschaftlich orientiertes, globales Gesundheitsunternehmen.

Unser Ziel ist es, Menschen zu helfen, mehr zu tun, sich besser zu fühlen und länger zu leben.

Als ein forschendes, globales Gesundheitsunternehmen haben wir uns ein großes Ziel gesetzt: Den Menschen zu helfen, ein aktiveres, längeres und gesünderes Leben zu führen.

Jeder unserer drei Geschäftsbereiche trägt dazu bei, innovative Arzneimittel, Impfstoffe und andere Produkte für die Gesundheitsversorgung zu entdecken, zu entwickeln und herzustellen. Damit erfüllen wir unsere langfristigorientierte Strategie, die auf Innovation, Leistung und Vertrauen ausgerichtet ist.

Unser Ansatz für die pharmazeutische Forschung und Entwicklung (F&E) konzentriert sich auf die Erforschung des Immunsystems, den Einsatz von Humangenetik und andere fortschrittliche Technologien. Maßgeblich angetrieben wird unser neuer Forschungsansatz durch die drei Komponenten Wissenschaft, Technologie und Kultur. Dadurch können wir das Tempo bei der Entwicklung und Bereitstellung fortschrittlichster Medikamente erhöhen. Dies geschieht hauptsächlich durch die Priorisierung von Wirkstoffen mit einer erhöhten Erfolgswahrscheinlichkeit sowie durch die Beendigung weniger vielversprechender Programme. Darüber hinaus ermöglicht es uns die stärkere Fokussierung auf Spezialarzneimittel beispielsweise im Onkologiebereich.

Unser Impfstoffgeschäft fundiert auf einer robusten Pipeline. Zusätzlich verfolgen wir ein aktives Lebenszyklusmanagement unserer bestehenden Impfstoffe. Dadurch haben wir langfristig die Möglichkeit unsere Impfstoffe neuen Ländern bereit zu stellen und somit immer mehr Menschen vor Krankheiten zu schützen. Unser Innovationsanspruch ist es, die Branche anzuführen. Das erreichen wir, indem wir die Art und Weise, wie Impfstoffe entdeckt, entwickelt und hergestellt werden, neu definieren. Wir werden uns darauf konzentrieren, wichtige Wirkstoffe in unserer Pipeline beschleunigt zu entwickeln und innovative Technologien einzusetzen, um bestehende Potenziale nutzen zu können. Mit unserer in der Branche führenden Forschung werden wir die Bereitstellung unserer vielversprechendsten Wirkstoffe beschleunigen, um den größten unerfüllten medizinischen Bedarf zu decken. Wir wollen die Welt mit unserer Wissenschaft verändern.

Unser Forschungsbereich Consumer Healthcare entwickelt Produkte in fünf Kategorien: Mundgesundheit, Schmerzlinderung, Atemwege, Ernährung, sowie Magen-Darm- und Hautgesundheit. Unser Fokus liegt auf dem Aufbau einer starken, wettbewerbsfähigen Pipeline von verbraucherorientierten, wissenschaftsbasierten Produkten und Innovationen. Im August 2019 haben wir unsere Transaktion mit Pfizer abgeschlossen und werden unsere Sparten mit Gesundheitsprodukten zu einem neuen weltweit führenden Consumer Healthcare Joint Venture zusammenzuführen. Innerhalb der nächsten drei Jahre wollen wir dieses Joint Venture als eigenständiges Unternehmen von den anderen beiden Geschäftsbereichen trennen. Damit wollen wir zwei neue, voneinander unabhängige Unternehmen schaffen: ein globales Pharma-/Impfstoffunternehmen und ein weltweit führendes Unternehmen für Gesundheitsprodukte.

Lesen Sie mehr zum Joint Venture auf der globalen Website.

Key facts zum Thema Forschung und Entwicklung

  • Über 12.000

    Mitarbeiter arbeiten weltweit im Bereich F&E

  • 5,2 Mrd. Euro

    Investitionen in Forschung und Entwicklung 2020

  • 57

    Impfstoffe und Medikamente befinden sich in der Entwicklung