Auf einen Blick

  • Unser Anspruch ist es, die Lebensqualität von Menschen zu verbessern, indem wir ihnen ein aktiveres, längeres und gesünderes Leben ermöglichen.

  • Wir sind ein forschungsorientiertes Gesundheitsunternehmen. 

  • Wir sind in Deutschland mit den Geschäftsbereichen Pharma und Consumer Healthcare mit Sitz in München vertreten, wie auch mit dem Unternehmen ViiV Healthcare. Unsere Forschungs- und Entwicklungseinrichtung Cellzome ist in Heidelberg ansässig. 

  • Wir beschäftigen über 3.500 Mitarbeiter an fünf Standorten in Deutschland. 

  • Als Teil des internationalen Unternehmensbereiches GlaxoSmithKline Biologicals ist der Dresdner Standort seit 1992 das Zentrum für die Entwicklung und Herstellung von Grippeimpfstoff. 

  • Der Grippeimpfstoff aus Dresden wird durch die Gesellschaften des Konzerns in knapp 70 Ländern weltweit vertrieben. 

  • Der im März 2015 von Novartis übernommene Standort Marburg gehört zur Impfstoff-Sparte. Seit jeher werden in Marburg Impfstoffe produziert. Der Produktionsbetrieb greift auf eine mehr als 110-jährige Tradition zurück.

  • Wir produzieren in Marburg Impfstoffe, beziehungsweise Impfstoffbestandteile gegen FMSE, Tollwut, Tetanus, Diphterie, Pertussis und gegen bestimmte Meningokokken-Serogruppen. 

  • Wir sind Mitglied in der Freiwilligen Selbstkontrolle für die Arzneimittelindustrie (FSA). 

  • Viele unsere Consumer-Healthcare-Marken finden Verwendung in deutschen Haushalten: Odol®, Sensodyne®, Zovirax®, Otriven®, Voltaren®

  • Mit Odol® vertreiben wir eine der bekanntesten deutschen Marken.